. .

Berater-Suche

Bitte geben Sie den Beraternamen oder die ID des Beraters ein und klicken dann auf "Suchen" um nach dem jeweiligen Berater zu suchen.



News

Heute stellen wir euch MEDIUM ORCHIDEE vor

Sie ist spezialisiert in Partnerfragen und Karmapartnerschaften.

Ihre Hellsicht in Verbindung mit den Karten lässt sie absolut treffsichere Zukunftsprognosen stellen. 


Heute stellen wir euch MEDIUM ORCHIDEE vor

Sie ist spezialisiert in Partnerfragen und Karmapartnerschaften.

Ihre Hellsicht in Verbindung mit den Karten lässt sie absolut treffsichere Zukunftsprognosen stellen. 


Heute stellen wir euch MEDIUM ORCHIDEE vor

Sie ist spezialisiert in Partnerfragen und Karmapartnerschaften.

Ihre Hellsicht in Verbindung mit den Karten lässt sie absolut treffsichere Zukunftsprognosen stellen. 



 

 

 

 






















 

 

 

 

 

 

 

Telefonberatung

          Beratungskategorien

  • Tarot und Kartenlegen
  • Hellsehen und Wahrsagen
  • Astrologie
  • Engelskontakte
  • Beruf und Finanzen
  • Liebe und Partnerschaft
  • Jenseitskontakte

 

 

Kundenservice
Kostenlose Anmeldung

01805 806925 von 9-22Uhr

    0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, ggf. Mobilfunk abweichend.

Astro-Check Gratisgespräch
  Infos zu Astrocheck
  Hilfe bei der Anmeldung
  Kunden & Berater Service 

Letzte Bewertung


Seelenstern
Berater-Pin: 000
Bewertungen: 15
Vielen lieben Dank für das Gespräch... ich habe dich nach 7 Minuten nicht mehr gehört... Deine Aussagen fühlen sich sehr stimmig an und du hast mir die Zuversicht gegeben, dass meine Zukunft nur besser werden kann. Ich kann dich zu 100% Weitermepfehlen.... mehr

Shop

Lenormandkarten
Kipperkarten
Skatkarten
Zigeunerkarten
Engelskarten
Orakelkarten
Göttinnen Karten
Russische Karten
Atlantiskarten
Bachblütenkarten
Titaniakarten
Keltische Karten
Wicca Tarot
Mystische Lenormand Karten
Liebestarot
Raider Wait Tarot
Crowley Tarot
Delphisches Tarot

Bezahlarten

 

Zahlen Sie bequem per Rechnung ( bonitätsabhängig )

per paypal

per Sofortüberweisung

 

AGB

zum Beratungsportal astro-check

 

Allgemeine Bestimmungen

 

 

1 Begriffsbestimmung

  1. Dienstleister im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist das Beraterportal astro-check unter http://www.astro-check.com nachfolgend benannt astro-check

. Die Firma astro-check, wird grundsätzlich nur auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) tätig.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, im Folgenden auch AGB genannt, regeln das Vertragsverhältnis zwischen astro-check als Betreiber der Plattform und den Nutzern / den Mitgliedern und Beratern des astro-check Portals

Nutzer / Mitglieder sind sowohl die auskunftserteilenden Berater als auch die Rat suchenden Nutzer / Verbraucher (Kunden)

Mitglied im Sinne dieser Bestimmungen ist, wer sich als Nutzer bei www.astro-check.com anmeldet und registrieren lässt, um die dort angebotenen kostenpflichtigen Dienste in Anspruch nehmen zu können.

Berater im Sinne dieser Bestimmungen ist, wer sich als selbständiger Berater bei www.astro-check.com anmeldet, um über diese selbst erstellte Inhalte und Auskünfte zum kostenpflichtigen Abruf durch Mitglieder bereitzustellen.

2 Bereich der Anwendung

Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für alle Nutzer des Portals Die astro-check UG erbringt ihre Dienstleistungen ausschließlich auf Grundlage dieser AGB. Diese AGB werden Geschäftsgrundlage und gelten als verbindlich anerkannt, sobald sich ein Mitglied/Berater als solches registrieren lässt. Die Mitglieder/Berater verpflichten sich, die AGB in regelmäßigen Abständen zu lesen. Astro-check UG behält sich vor, die vorliegenden AGB zu ändern.

 

§ 2 Vertragsgegenstand

  1. Gegenstand der Tätigkeit der astro-check UG ist die Zurverfügungstellung einer Plattform zur Auskunftserteilung durch  Ratgeber  in verschiedenen Themenbereichen, die von astro-check präsentiert und vermittelt werden. Durch Nutzung der Plattform können ratsuchende Nutzer und Berater gegen ein nutzungsabhängiges Entgelt unmittelbar interaktiv miteinander in Kontakt treten. Die Vermittlung erfolgt über die zur Verfügung stehenden üblichen Kommunikationsmittel (Telefon, chat, E mail )
    Die Auskünfte und Inhalte werden von selbständigen Beratern erstellt und erteilt. Die Befolgung von Ratschlägen einer Auskunft liegt allein in der Verantwortung des Nutzers selbst, astro-check übernimmt keine Haftung hierfür. Verantwortlich für den Inhalt von Angeboten ist der Berater selbst.

Durch die Vermittlung von astro-check kommt ausschließlich ein Vertrag zwischen den Nutzern, also dem ratsuchenden Verbraucher und dem Ratgeber zustande. „astro-check ist daran rechtlich nicht beteiligt.

 

 

4 Haftung für Inhalte und Gewährleistung

  1. Für jegliche über die Online-Plattform vermittelten Inhalte übernimmt astro-check keine Verantwortung und keine Haftung. Astro-check ist ausschließlich Host-Provider im Sinne des Teledienstgesetzes. Die vermittelten Inhalte sind für astro-check fremde Inhalte im Sinne des Telemediengesetzes. Die Verantwortung für die durch einen Berater verbreiteten Inhalte liegt ausschließlich und alleine bei diesem. Dies gilt nicht, wen astro-check positive Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten hat.

  2. Machen Dritte oder andere Mitglieder/Berater gegenüber astro-check Ansprüche geltend, die aus dem Verstoß eines Mitglieds/Beraters gegen diese AGB oder wegen des Ersuchens, des Abrufs oder des Angebots von Inhalten, die gegen das Gesetz oder gegen die guten Sitten verstoßen, bestehen, so verpflichtet sich das Mitglied/der Berater, astro-check von diesen Ansprüchen frei zustellen und diese Ansprüche zu erfüllen.astro-check wird in diesem Fall das Mitglied/den Berater unverzüglich informieren Unberührt davon bleibt das Recht von astro-check weitere rechtliche Ansprüche gegen das Mitglied/den Berater geltend zu machen.

  3. Die Nutzung der Online-Plattform erfolgt in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko

  4. Astro-check garantiert nicht für Bonität, Identität oder Fachkompetenz des Mitglieds/Beraters Eine diesbezügliche Haftung ist ausgeschlossen. Für die Uneinbringbarkeit einer Forderung gegenüber einem Mitglied/Berater haftet astro-check nicht.

  5. Alle über die Online-Plattform angebotenen Berater und deren Inhalte stehen unter dem Vorbehalt der technischen und tatsächlichen Verfügbarkeit. Astro-check übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit von bestimmten Kategorien, Inhalten und Beratern.

 

5 Allgemeine Nutzungsbedingungen

Für alle Nutzer, Mitglieder und Berater der astro-check webseite sind die nachfolgend dargestellten Nutzungsbedingungen und -verbote verpflichtend.

  1. Bei der Nutzung der Online-Plattform ist es Teilnehmern strikt untersagt, nachfolgende Inhalte anzubieten, bereitzustellen, zur Bereitstellung solcher aufzufordern, vorzunehmen oder vornehmen zu lassen, danach zu fragen, zu suchen, abzurufen oder für solche Inhalte in jeglicher Art und Weise zu werben oder auf diese zu verweisen:

Gewalt verherrlichende und Gewalt verharmlosende Darstellungen,

Darstellungen, die der Volksverhetzung dienen,

Darstellungen, die zu einer Straftat auffordern,

Darstellungen, in denen Straftaten angedroht werden,

verbotene pornographische Darstellungen (insbesondere sexuelle Darstellungen mit und vor Minderjährigen, sexuelle Handlungen mit Tieren, sexuelle Gewaltdarstellungen sowie Gewalt verherrlichende Darstellungen),

Darstellungen, die gegen das Standesrecht verstossen,

sonstige gegen die Gesetze oder die guten Sitten verstossende Inhalte.

  1. Weiterhin ist es untersagt,

    • mittels Text-Chat und Mail auf eigene oder Hyperlinks Dritter zu verweisen oder sich diese zu eigen zu machen, die auf Websites führen, die verbotenen Inhalte gemäß vorliegenden Bestimmungen beinhalten,

    • Inhalte aufzunehmen oder anzubieten, die Urheberrechte oder andere Schutzrechte Dritter (Marken, Geschmacksmuster, Patente etc. ) verletzen,

    • einen Ein- bzw. Angriff auf die Online-Plattform oder mit diesen vernetzte Server zu tätigen oder zu versuchen,

    • Bewertungen zum eigenen Profil abzugeben

    • Angebote in Form von Partnerrückführungsritualen, Liebesritualen, oder anderer Rituale anzubieten.

    • Medizinische Ratschläge zu erteilen oder Arztbesuche zu untersagen.

    • Computerviren oder ähnliches zu übermitteln, die geeignet oder bestimmt sind, Hardware, Software, Daten oder Dateien von astro-check, Nutzern oder Dritten zu zerstören, ganz oder teilweise unbrauchbar zu machen oder zu verändern,

    • Nutzer, Mitglieder oder andere Berater, welche die Online-Plattform nutzen, für eigene Angebote oder solcher Dritter ab zu werben,

    • die abgerufenen Inhalte im Ganzen oder in Teilen, in irgendeiner Form dauerhaft zu speichern, zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich wiederzugeben oder in sonstiger Weise über den vereinbarten Zweck hinaus zu nutzen.

    • Der Inhalt von Beratungsgesprächen ist vertraulich zu behandeln und darf nicht an Dritte weitergegeben werden
    • Ein Verstoß gegen die vorstehenden Regelungen führt zu einem sofortigen Ausschluss des Mitglieds/Beraters von der Inanspruchnahme der Dienste von astro-check durch Sperrung des Zugangs und wird ggf. eine Strafanzeige nach sich ziehen.

  2. . astro-check hat in diesem Falle ein außerordentliches Kündigungsrecht. Des weiteren wird das Mitglied/der Berater astro-check von sämtlichen aufgrund seines Verstoßes gegen astro-check geltend gemachten Ansprüchen freistellen; astro-check wird ihm die Geltendmachung solcher Ansprüche unverzüglich mitteilen.

Bestimmungen für Mitglieder der Online-Plattform

6 Nutzungsvertrag für Mitglieder

  1.  
    • Eine Anmeldung ist nur mit einer eindeutigen Registrierung der persönlichen Daten zulässig. Jeder Nutzer darf sich nur einmal anmelden. Alle Angaben müssen wahrheitsgemäß, vollständig und richtig sein. Die Eingabe falscher persönlicher Daten und/oder die Vorlage gefälschter Dokumente ist unzulässig. Ebenso sind der Missbrauch von Daten (Verwendung fremder persönlicher Daten), die Verwendung ungültiger oder unrechtmäßig beschaffter Abrechnungsdaten und eine mehrfache Registrierung unzulässig. Es dürfen sich nur volljährige und geschäftsfähige Personen anmelden

Bei Verstößen gegen diese Vorgabe ( wie z.B. Doppelanmeldungen/bewusst falsche Datenangabe/Nichtzahlung von Rechnungen usw.)erstattet astro-check Strafanzeige

Hierfür räumt das Mitglied astro-check die Erlaubnis und das Recht der Weitergabe seiner persönlichen Daten ausdrücklich ein.

  1. Durch die Registrierung bei astro-check kommt der Nutzungsvertrag für das Mitglied/Berater zustande

  2. Das Mitglied/Berater trägt die alleinige Verantwortung für die Richtigkeit der hinterlegten Daten. Eine Aktualisierung ist jederzeit telefonisch über die das call center möglich.

  3. Die vom Mitglied zu wählenden Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) sind gegenüber Dritten geheim zu halten und dürfen diesen nicht zugänglich gemacht werden. Das Mitglied trägt die alleinige Verantwortung für unter seinem Mitgliedszugang vorgenommene Handlungen. Insbesondere unzulässig ist eine Weitergabe der Zugangsdaten an Dritte.

7 Leistungen von astro-check

  1. Astro-check stellt dem Mitglied/Berater unter den ihm zugeteilten Zugangsdaten einen individuellen Zugriff auf der genannten Web-Seite zur Verfügung sowie Zugang zu den telefonischen Dienstleistungen. Mit der Vergabe einer PIN ermöglicht astro-check die Identifizierung für die Nutzung der Telefon-Dienstleistungen und allen weiteren Leistungen zu den Beratungen.

8 Widerrufsrecht

  1. Das Mitglied kann innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt seiner Zugangsdaten ohne Angaben von Gründen seine Vertragserklärung widerrufen. Der Widerruf kann per E-Mail, Telefon oder Briefpost an die im Impressum angegebene Adresse erfolgen.

  2. Das Widerrufrecht erlischt, wenn das Mitglied vor Ablauf der Widerruffrist selbst den Abruf kostenpflichtiger Inhalte veranlasst

  3. Ein Widerrufrecht besteht nicht, sofern das Mitglied Leistungen von Beratern abruft, die individuell nach seinen persönlichen Wünschen erstellt worden sind

  4. Das Recht zur jederzeitigen Kündigung des Nutzervertrages bleibt unberührt.

9 Pflichten und Haftung des Mitglieds

  1. Ein Abhandenkommen der Zugangsdaten ist unverzüglich astro-check mitzuteilen, um eine Sperrung des Zugangs zu veranlassen. Dies gilt auch, soweit der Teilnehmer von einem Missbrauch seiner Zugangsdaten ausgeht oder ausgehen kann.

  2. Das Mitglied ist verpflichtet Änderungen seiner Daten (Adresse, Nachname, E-Mail-Adresse,Rufnummer,Bankdaten) unverzüglich mitzuteilen

  3. Das Mitglied verpflichtet sich zur Einhaltung der festgelegten Nutzungsverbote und -regeln, insbesondere hinsichtlich des Abruf und der Verbreitung. rechtswidriger Inhalte.

  4. Das Mitglied haftet für die missbräuchliche Nutzung der Dienste und Verstöße gegen diese AGB Es ist auch zur Zahlung der Entgelte verpflichtet, die durch Mitbenutzer oder unbefugte Nutzung entstanden sind, soweit es diese Nutzung zu vertreten hat.

  5. Für alle Ansprüche, die Dritte aufgrund verschuldeten Verhaltens des Mitgliedes wegen der Verletzung ihrer Rechte im Zusammenhang mit diesem Vertrag geltend machen, wird astro-check vom Mitglied freigestellt. Dies schließt die Kosten der Rechtsverteidigung ein.

10 Preise

  1. Der Preis für den Abruf von Inhalten wird eigenverantwortlich durch den jeweiligen Berater unter Beachtung von gegebenenfalls einschlägigen Gebührenordnungen festgelegt. Hierbei handelt es sich entweder um einen Preis je Zeiteinheit (Telefon, Text-Chat) oder um einen aufwandsabhängigen Preis (E-Mail-Beratung). Das zu entrichtende Entgelt wird spätestens im Rahmen der Beschreibung des Inhalts vor Abruf (Telefon, Text-Chat) oder nach Abgabe eines individuellen Angebots (E-Mail-Beratung) angegeben und gilt mit erfolgtem Abruf / Beauftragung als angenommen (Annahme). Die Bindungsfrist des Beraters an ein abgegebenes Angebot beträgt drei Werktage.

  2. Preisangaben sind deutlich als Bruttopreise inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer auszuweisen.

11 Zahlung und Rechnungsstellung

  1. Das Abrufen von Inhalten ist, sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, kostenpflichtig. Mit dem Abruf von Inhalten durch ein Mitglied entsteht ein Zahlungsanspruch in Höhe des vom Berater vorgegebenen Preises.

  2. Astro-check wird die kostenpflichtigen Inhalte, die von dem Mitglied abgerufen wurden, gemäß des vereinbarten Entgelts mit Sorgfalt erfassen, um exakt abzurechnen. Mitglied und Berater erkennen die so erfassten Daten als die verbindliche Grundlage für die Abrechnung an.

  3. Die Rechnungsstellung gegenüber dem Mitglied erfolgt regelmäßig und kann jederzeit online eingesehen werden. Die Fälligkeit richtet sich nach den Angaben auf der Rechnung, ohne eine Fälligkeitsangabe kommt das Mitglied sieben Tage nach dem Datum der Rechnungsstellung in Verzug. Die Zahlung erfolgt durch eigenständige Überweisung des Kunden ,Zahlung via paypal oder paysafe
    Nach Ablauf der Zahlungsfrist von 7 Tagen ist es astro-check ausdrücklich gestattet den offenen Rechnungsbetrag incl. Verzugskosten/Mahngebühr von 10,00 Euro erneut in Rechnung zu stellen.Auch die Rücklastschriftgebühr in Höhe von 10 Euro pro Rückbuchung übernimmt das Mitglied
    Ein weiterer Zahlungsverzug führt zur Übergabe an das Mahnwesen/Inkasso und ggf. in letzter Instanz an das zuständige Amtsgericht zum Erlass eines Mahnbescheides.
    Die hierdurch entstehenden Mehrkosten werden dem Kunden zu Lasten gelegt.


    Jeder gerichtliche Mahnbescheid führt automatisch zu einem negativem Schufaeintrag.

     

  4. Bei telefonischer Beratung über 0900-Servicenummern erfolgt die Abrechnung direkt über die Telefonrechnung.

  5. Astro-check behält sich vor die Bonität eines Mitglieds zu überprüfen und das Mitglied ggf von der Nutzung der Plattform auszuschließen Hierüber wird das Mitglied umgehend informiert.

  6. Astro-check behält sich das Recht vor,Beratern welche einen zusätzliches Kundenkonto besitzen, überfällige Rechnungsbeträge aus diesem, der Beratergutschrift in Abzug zu bringen.

12 Vertragslaufzeit und Kündigung

  1. Die Laufzeit des Nutzervertrages ist unbefristet.

  2. Der Vertrag kann jederzeit von beiden Seiten durch schriftliche Kündigungserklärung gegenüber der anderen Vertragspartei ohne Angabe von Gründen gekündigt werden.

  3. Für den Fall der wesentlichen Pflichtverletzung hat astro-checkdas Recht zur sofortigen außerordentlichen Kündigung.

  4. Ein sofortiges Kündigungsrecht besteht auch dann, wenn einer Vertragspartei das Festhalten am Vertrag aufgrund des Verhaltens der anderen Partei nicht mehr zugemutet werden kann.

  5. E-Mails genügen der Schriftform, soweit sie seitens des Mitglieds von der registrierten E-Mail-Adresse versendet werden.

Bestimmungen für Berater

13 Beratervertrag

  1. Die Anmeldung als Berater ist rechtskräftig sobald der Berater das erste Beratungsgespräch geführt hat Damit erkennt der Berater die AGB`s an

  2. Als Berater dürfen sich nur geschäftsfähige und volljährige Personen anmelden. Astro-check kann nach eigenem Ermessen die Vorlage eines Führungszeugnisses sowie den Nachweis von Qualifikationen aus dem esoterischen (Lebensberatungs-) Bereich verlangen.


  3. Im Regelfall erfolgt vor Freischaltung der jeweiligen Beraterangebote, ein Aufnahmegespräch zwischen dem bewerbenden Berater und den Betreibern des Portals astro-check.

14 Rechtsverhältnis zum Berater

  1. Zwischen dem Berater und astro-check besteht keine Gesellschaft und kein Dienstverhältnis .Der Berater ist freier Mitarbeiter

  2. Der Berater ist für die ordnungsgemäße Preisangabe seine Leistungen sowie die Versteuerung seiner über die genannten Webseite von astro-check erzielten Einkünfte selbst verantwortlich.

  3. Astro-check  ist jederzeit berechtigt, Inhalte und / oder Kategorien der Online-Plattform zu ändern, umzubenennen, zeitweilig oder dauerhaft zu sperren oder zu löschen.

15 Rechteeinräumung

  1. Der Berater räumt astro-check für die Dauer dieses Vertrages sowie unter den Bedingungen dieses Vertrages die zur Vertragszweckerreichung notwendigen Rechte an seinen Inhalten ein.

  2. Der Berater räumt astro-check hierbei insbesondere das Recht ein, seine Inhalte sowie deren Beschreibungstexte auf Servern zu speichern, zu Sicherungszwecken zu kopieren, sowie zum Abruf über feste und mobile Kommunikationsnetze und -Mittel (leitungs- sowie funkbasiert) bereitzuhalten und zu ermöglichen, um den Mitgliedern an Orten und Zeiten ihrer Wahl Zugang zu den Inhalten des Beraters im Rahmen des Vertragsverhältnisses zu ermöglichen. Astro-check ist berechtigt, das überlassene Material, insbesondere auch Logos und Texte auf sämtliche Arten ohne weitere Zustimmung für die Zeit in der , der Berater für astro-check tätig ist zu nutzen, zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu bearbeiten, und vorzuführen.

  3. Der Berater garantiert, dass er selbst über die erforderlichen Urheber- und Nutzungsrechte verfügt und stellt astro-check bei einem Verstoß von sämtlichen Ansprüchen Dritter wegen Verletzung ihrer Recht frei.

  4. Astro-check gewährt und garantiert keinen Konkurrenzschutz und / oder Bestandsschutz gegenüber anderen Beratern oder Dritten. Andere Berater können Inhalte mit gleichen oder ähnlichen Leistungen über die Online-Plattform anbieten.

16 Vergütung und Rechnungsstellung

  1. Astro-check erhält für die Leistungen, insbesondere den technischen Betrieb der Online-Plattform, eine Vergütung durch den Berater. Die Höhe der Vergütung wird mit dem Berater bei Zulassung zur Nutzung der Online-Plattform gesonderten geregelt, soweit sie nicht vom Berater selbst festzulegen ist.

  2. Der Berater beauftragt und ermächtigt astro-check, das Entgelt in eigenem Namen gegenüber dem Mitglied geltend zu machen. Hierfür kann astro-check sich auch eines Dritten bedienen. Eine eigene Geltendmachung der Forderung durch den Berater gegenüber dem Mitglied ist grundsätzlich ausgeschlossen, solange astro-check im Rahmen dieses Auftrages die Forderung geltend macht.
    Im Falle des Widerrufs des Einzugsauftrages durch den Berater gegenüber astro-check steht astro-check ein sofortiges Sonderkündigungsrecht zu.

  3. Soweit das Mitglied die ordnungsgemäße Vertragserfüllung in Bezug auf den Berater betreffende Pflichten bestreitet wird astro-check dies dem Berater unverzüglich anzeigen. In diesem Falle gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche, soweit nichts anderes vereinbart wurde. Die Entscheidung des Beraters in Bezug auf das vom Mitglied zu entrichtende Entgelt ist astro-check unverzüglich mitzuteilen, damit astro-check den Vergütungsanspruch ordnungsgemäß geltend machen kann.

  4. Die durch den Berater zu entrichtende Vergütung wird von astro-check gegen den Zahlungsanspruch des Beraters aufgerechnet.

  5. Auszahlung an den Berater:.Astro-check bringt erwirtschaftete Entgelte des Beraters unabhängig von Kundenzahlungen zum 15. des Folgesmonats zur Auszahlung. Dafür behält astro-check eine Stornogebühr in Höhe von 10 % ein, die nicht rückzahlbar ist. Das dem Berater zustehende Entgelt bestimmt sich nach den aktuell gültigen Preisen und Vergütungsbedingungen Das Entgelt wird einmal pro Monat zur Auszahlung per Banküberweisung gebracht.

  6. Auszahlungen werden erst vorgenommen wenn der Berater seine Steuernummer bzw einen Nachweis wenn er Umsatzsteuerbefreit ist mitgeteilt hat. Dafür brauchen wir eine Kopie des Schreibens vom Finanzamt mit Steuernummer und eine Kopie des Personalausweises. Beides zuzuschicken per Post-
  7. Astro-check ist zur Aufrechnung gegen alle Ansprüche des Beraters sowie zur Abtretung von Forderungen gegen den Berater berechtigt. Die Abtretung von Forderungen gegen astro-check ist untersagt; Aufrechnung oder die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts können gegenüber astro-check nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen erfolgen.

  8. Sollte astro-check das vom Berater erwirtschaftete Entgelt bereits ausgezahlt haben und sich erst danach herausstellen, dass eine Forderung der Beraters gegenüber einem Mitglied nicht berechtigt oder uneinbringbar ist, so ist astro-check berechtigt, das bereits Geleistete vom Berater zurückzufordern oder bei der nächsten anstehenden Auszahlungen den überzahlten Betrag aufzurechnen.

  9. Für Berater, die trotz online Stellung Kundengespräche nicht annehmen,erhebt astro-check eine Strafgebühr in Höhe von € 5 für jedes Gespräch

  10. Den Beratern ist es untersagt mit Kunden Telefonnummern auszutauschen, auf andere Portale zu verweisen, facebook Profile des Kunden zu erfragen und somit mit Kunden in Kontakt zu treten, Handynummern auszutauschen und des Weiteren  mit Kunden in jeglichen sozialen Netzwerken in Kontakt zu treten.Bei Zuwiderhandlung ist eine Vertragsstrafe in Höhe von € 1500 Euro fällig.

17 Vertragslaufzeit und Kündigung

  1. Die Laufzeit des Beratervertrages ist unbefristet.

  2. Der Vertrag kann von beiden Vertragsparteien mit einer Frist von zwei Wochen durch schriftliche Kündigung gegenüber der anderen Vertragspartei ordentlich gekündigt werden.

  3. Für den Fall der wesentlichen Pflichtverletzung nach vorliegenden Bestimmungen hat astro-check das Recht zur sofortigen außerordentlichen Kündigung. Dieses Kündigungsrecht besteht ferner bei Anmeldung unter falschen Angaben.

  4. Ein sofortiges Kündigungsrecht besteht auch dann, wenn einer Vertragspartei das Festhalten am Vertrag aufgrund des Verhaltens der anderen Partei nicht mehr zugemutet werden kann.



 

18 Server,Technik und  Schlussbestimmung

Die Absicherung und Speicherung aller auf dem Server von astro-check hinterlegter oder erfasster Daten werden in regelmäßig gesichert und dienen der ,bei Ausfällen ,zu aktualisierenden Einstellungen.( regelmässige Updates)
astro-check haftet nicht für den Verlust von abrechenbaren Daten durch höhere Gewalt, technische Ausfälle oder Manipulationen (Viren,Angriffe...)Dritter. 

  1. Für Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste von astro-check ergeben, vereinbaren die Parteien Mannheim als Gerichtsstand,.Dies gilt auch für Berater (selbsständige Subunternehmer ) von astro-check, die diese AGB`s mit Führung des ersten Beratungsgesprächs anerkennen. Gleiches gilt für Klagen gegen den Teilnehmer, wenn dieser nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort in das Ausland verlegt oder sein Wohnsitz oder sein gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt einer Klageerhebung nicht bekannt ist.

  2. Für den Fall, dass eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sind oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht berührt. In diesem Falle finden die gesetzlichen Bestimmungen Anwendung.

 

 



 
Beraterportal-Software und Hosting by Beraterportal.net (c) 2004-2017