. .

Berater-Suche

Bitte geben Sie den Beraternamen oder die ID des Beraters ein und klicken dann auf "Suchen" um nach dem jeweiligen Berater zu suchen.



News

***Neue Berater ***


**Simon

**ARELAYNA

** Angelis

 

 

 

***Neue Berater

 

 

**Simon

**ARELAYNA

**Angelis

***NEUE BERATER


***Angelis

***ARELAYNA

***Simon

***NEUE BERATER

 

***Angelis

***ARELAYNA

*** Angelis

***Simon

***NEUE BERATER

***MARINA

***ARELAYNA

 

 

 

 






















 

 

 

 

 

 

 

Telefonberatung

          Beratungskategorien

  • Tarot und Kartenlegen
  • Hellsehen und Wahrsagen
  • Astrologie
  • Engelskontakte
  • Beruf und Finanzen
  • Liebe und Partnerschaft
  • Jenseitskontakte

 

 

Kundenservice
Kostenlose Anmeldung

01805 806925 von 9-22Uhr

    0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, ggf. Mobilfunk abweichend.

Astro-Check Gratisgespräch
  Infos zu Astrocheck
  Hilfe bei der Anmeldung
  Kunden & Berater Service 

Letzte Bewertung


Candis
Berater-Pin: 473
Bewertungen: 3746
UNGLAUBLICH... Candis du hast ohne Info von mir Dinge gesehen die nicht einmal meine Familie weiss. Ich bin völlig geschockt.Vielen Dank für dieses Gespräch und deine Hilfe mein Chaos zu entwirren.Wir hören uns bald wieder du Engel. mehr

Shop

Lenormandkarten
Kipperkarten
Skatkarten
Zigeunerkarten
Engelskarten
Orakelkarten
Göttinnen Karten
Russische Karten
Atlantiskarten
Bachblütenkarten
Titaniakarten
Keltische Karten
Wicca Tarot
Mystische Lenormand Karten
Liebestarot
Raider Wait Tarot
Crowley Tarot
Delphisches Tarot

Bezahlarten

 

Zahlen Sie bequem per Rechnung ( bonitätsabhängig )

per paypal

per Sofortüberweisung

Name und Geschichte

Der Begriff Zigeunerkarten oder auch Zigeuner-Wahrsagekarten kam erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf, als man Wahrsagekarten in größeren Stückzahlen herstellen und vertreiben konnte. Man bediente sich hier ganz einfach des mystischen Rufs der „Zigeuner“ als erfahrene Wahrsager und Kartenleger, um den Verkauf etwas anzukurbeln. Auch vor der Herausgabe dieser Karten durch die Firma Piatnik in Wien um 1920 gab es schon ähnliche Wahrsage- oder Aufschlagekarten. Zum Teil wurden sie allgemein als Lenormandkarten bezeichnet, auch wenn sie mit den entsprechenden Originalen nicht viel zu tun hatten.

Die auf den Karten befindlichen Schlagworte in sechs Sprachen weisen darauf hin, dass ihr Ursprung in den Themenkreisen und Symbolen der österreichisch-ungarischen k. und k. (kaiserlichen und königlichen) Monarchie zu finden ist. Hauptzielgruppe war wohl die gehobene bürgerliche Gesellschaft - hier ganz besonders die Damenwelt. Dies lässt sich zum Beispiel daraus ersehen, dass das Thema „Geld durch Arbeit“ bei den Zigeunerkarten keine Erwähnung findet. Die Stärke des Decks liegt eindeutig in seinen vielen Gefühlskarten, die feinste Schattierungen bei der Analyse von delikaten Herzensangelegenheiten, aber auch von anderen besorgniserregenden oder erfreulichen Familien-Ereignissen ermöglichen.

Die Zigeunerkarten sind nicht zu verwechseln mit dem Russischen Zigeuner-Orakel. Dessen 25 Karten tragen rautenförmig je vier halbe Motive (im ursprünglichen Seni Horoskop-Orakel 36 Karten). Die Karten werden im Quadrat ausgelegt. Die Divination erfolgt anhand derjenigen entstehenden Paarungen, bei denen sich die Motivhälften zweier benachbarter Karten zu einem vollständigen Bild ergänzen.

Durch die Ähnlichkeit in ihren Bildern, Namen und Bedeutungen werden fälschlicherweise die Kipperkarten auch oft als Zigeunerkarten bezeichnet bzw. mit diesen verwechselt. Sie sind aber nicht identisch. Die Zigeunerkarten unterscheiden sich insbesondere dadurch von ähnlichen Decks, dass sie nicht nummeriert sind.

Heutzutage sind die Zigeunerkarten ein immer beliebteres Medium zur Zukunftsvorhersage, aber das Wissen diese Karten betreffend ist noch recht gering und es gibt nur wenig Fachliteratur.

Die 36 Karten

Bezeichnungen der 36 Zigeuner-Karten; da diese nicht nummeriert sind, in der alphabetischen Reihenfolge ihrer deutschen Begrifflichkeit:

  • Beständigkeit
  • Besuch
  • Botschaft
  • Brief
  • Dieb
  • Eifersucht
  • Etwas Geld
  • Falschheit
  • Feind
  • Fröhlichkeit
  • Gedanken
  • Geistlicher
  • Geld
  • Geliebte
  • Geliebter
  • Geschenk
  • Glück
  • Haus
  • Heirat
  • Hoffnung
  • Kind
  • Krankheit
  • Liebe
  • Offizier
  • Reise
  • Richter
  • Sehnsucht
  • Tod
  • Traurigkeit
  • Treue
  • Unglück
  • Unverhoffte Freude
  • Verdruss
  • Verlust
  • Witwe
  • Witwer                                                                                         Quelle Wikipedia


 
Beraterportal-Software und Hosting by Beraterportal.net (c) 2004-2017